Wahrig Wissenschaftslexikon Ulme - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ulme

Ul|me  〈f. 19; Bot.〉 Baum aus der Gruppe der Edellaubhölzer mit geflügelten, einsamigen Früchten: Ulmus; Sy Rüster (1) [<mhd., ahd. elm (boum), ilm (boum) <lat. ulmus; zu idg. *el–, ol– ”rötlich, bräunlich glänzend“ (wegen der Farbe des Holzes)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Strah|len|be|hand|lung  〈f. 20〉 Verwendung von Licht–, Wärme–, bes. Röntgenstrahlen zu Heilzwecken; Sy Radiotherapie ... mehr

Schul|form  〈f. 20〉 Art der Schule: Gymnasium, Handelsschule usw.

Schul|we|sen  〈n.; –s; unz.〉 Gesamtheit dessen, was die Schulen betrifft

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige