Wahrig Wissenschaftslexikon Umbruch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Umbruch

Um|bruch  〈m. 1u〉 1 grundlegende Änderung, Umwandlung (bes. politisch) 2 〈Typ.〉 2.1 das Umbrechen  2.2 umbrochener Satz  3 〈Bgb.〉 eine um den Schacht herumführende Strecke für den Umlauf der Förderwagen von der einen Schachtseite zur anderen ● den ~ machen den Schriftsatz umbrechen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwal|ben|schwanz  〈m. 1u〉 1 〈Tech.〉 trapezförmiger Einschnitt in einen Maschinenteil, wobei die kürzere Seite offen ist, dient als leicht lösbare Verbindung von Maschinenteilen, auch in der Tischlerei verwendet 2 〈Zool.〉 Tagfalter mit schwanzartigem Anhang an den Hinterflügeln: Papilio machaon ... mehr

Bo|ra|cit  〈m. 1; unz.; Min.〉 = Borazit

Lin|sen|glei|chung  〈f. 20; Phys.〉 Formel für den Zusammenhang zwischen Brennweite f einer opt. Linse, Abstand a eines Gegenstandes vom Mittelpunkt der Linse u. Abstand b des durch die Linse erzeugten Bildes vom Linsenmittelpunkt: 1/a + 1/b = 1/f

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige