Wahrig Wissenschaftslexikon Umlagerung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Umlagerung

Um|la|ge|rung  〈f. 20〉 1 das Umlagern, das Umgelagertwerden 2 〈Chem.〉 chem. Reaktion, bei der durch Neugruppierung der Atome eines meist organischen Moleküls eine neue chem. Verbindung entsteht, besondere Form der Isomerisierung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Cas|ting|show  〈[–] f. 10〉 TV–Show, die wie ein Casting (z. B. für angehende Popstars) gestaltet ist ● die Sendung ”Deutschland sucht den Superstar“ ist eine ~ [<engl. casting ... mehr

As|per|si|on  〈f. 20; Med.〉 Besprengung mit Weihwasser [<lat. aspersio ... mehr

Mit|tel|fin|ger  〈m. 3; Anat.〉 mittlerer Finger, Finger zw. Zeige– u. Ringfinger

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige