Wahrig Wissenschaftslexikon umsetzen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

umsetzen

umset|zen  〈V. t.; hat〉 1 an eine andere Stelle setzen 2 = umpflanzen 3 〈Mus.〉 in eine andere Tonart setzen, transponieren 4 verkaufen (Ware) 5 verwandeln (Nährstoffe) 6 sich ~ 〈umg.〉 sich auf einen anderen Platz setzen 7 jmdn. ~ jmdm. einen anderen Platz anweisen (besonders Schüler) ● Bäume, Pflanzen ~; sein Geld in Bücher usw. ~ für Bücher usw. ausgeben; einen Ofen ~ (lassen) anders setzen od. an einen anderen Platz setzen (lassen); Waren im Wert von 10.000 Euro ~; einen Plan, ein Vorhaben in die Tat ~ ausführen, verwirklichen; Kohlenhydrate in Fett ~ umwandeln

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ke|ton|säu|re  〈f. 19; Chem.〉 organ.–chemische Verbindung, die neben der Karboxylgruppe auch noch eine Karbonylgruppe enthält, z. B. Brenztraubensäure

ra|mi|fi|zie|ren  〈V. refl.; hat; Biol.〉 verästeln, verzweigen [<lat. ramus ... mehr

Bre|vis  〈[–vıs] f.; –, Bre|ves [–ve:s]; Mus.〉 Note im Wert von zwei ganzen Noten, dargestellt als querliegendes Rechteck; →a. alla ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige