Wahrig Wissenschaftslexikon unbekannt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

unbekannt

un|be|kannt  〈Adj.〉 nicht bekannt, fremd ● ~e Größe 〈Math.; a. fig.; umg.; scherzh.〉 jmd., der keinen bedeutenden Ruf hat; Grabmal des Unbekannten Soldaten; ~er Meister 〈Kunst〉; ~er Schriftsteller; sie ist als Schauspielerin keine Unbekannte sie ist bereits bekannt; ich bin hier ~ ich weiß hier nicht Bescheid; ein Mann seines Namens ist hier ~; das ist mir ~ das kenne, weiß ich nicht; es ist mir nicht ~, dass … ich weiß, dass …; Anzeige gegen ~ 〈Rechtsw.〉; verzogen, ~ wohin (Vermerk auf nicht zustellbaren Postsendungen)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Like  〈[lk] m. 6; IT〉 Ausdruck der Unterstützung eines Beitrags in sozialen Netzwerken im Internet, meist durch Anklicken eines Symbols (~–Button) oder einer Schaltfläche wie ”Gefällt mir“ ● die Webseite hat schon eine Million ~s bekommen [engl., ”Vorliebe; mögen, gefallen“]

Klapp|schild|krö|te  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer wasser– u. sumpfbewohnenden Gruppe von Schildkröten, bei einigen Vertretern sind Vorder– u. Hinterteil des Bauchpanzers gelenkig mit dem Mittelstück verbunden: Kinosternidae

Re|li|gi|ons|phi|lo|so|phie  〈f. 19〉 1 Teil der Philosophie, der Inhalt u. Bedeutung der Religion erforscht 2 philosophische Behandlung religiöser u. dogmatischer Fragen vom Standpunkt der Theologie aus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige