Wahrig Wissenschaftslexikon Undezime - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Undezime

Un|de|zi|me  〈f. 19; Mus.〉 1 elfter Ton vom Grundton aus 2 Intervall von elf Tönen [<lat. unus ”einer“ + decimus ”der zehnte“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Kas|ta|ni|en|baum  〈[–njn–] m. 1u; Bot.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Gattung der Buchengewächse: Castanea 2 〈i. e. S.〉 subtropische Art mit essbaren Früchten (Maronen) u. hartem, festem Holz: C. sativa; ... mehr

Hy|po|kri|sie  〈f. 19; unz.〉 Heuchelei, Verstellung, Scheinheiligkeit [zu grch. hypokrinesthai ... mehr

Hip|po|kre|ne  〈f. 19; unz.; grch. Myth.〉 durch den Hufschlag des Pegasus entstandene, zum Dichten anregende Quelle der Musen am Helikon [<grch. hippos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige