Wahrig Wissenschaftslexikon Undulation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Undulation

Un|du|la|ti|on  〈f. 20; Phys.〉 Wellenbewegung [<ital. ondulazione ”wellenförmige Bewegung“; zu ondulare ”sich wellenförmig bewegen“; zu onda <lat. unda ”Welle“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|sor|cin  〈n. 11; unz.; Chem.〉 zweiwertiges Phenol, zur Desinfektion u. zur Herstellung von Farbstoffen verwendet; oV Resorzin ... mehr

Xanth|e|las|ma  auch:  Xan|the|las|ma  〈n.; –s, –ma|ta od. –las|men; Med.〉 Bildung gelber Knötchen an den Augenlidern infolge von Cholesterinablagerungen ... mehr

In|i|ti|a|ti|ons|ri|tus  〈m.; –, –ri|ten〉 1 〈Soziol.〉 symbol. Handlung, Zeremonie, durch die jmd. in eine Gemeinschaft aufgenommen wird 2 〈bei traditionellen Völkern〉 Ritus bei der Initiation ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige