Wahrig Wissenschaftslexikon Undulation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Undulation

Un|du|la|ti|on  〈f. 20; Phys.〉 Wellenbewegung [<ital. ondulazione ”wellenförmige Bewegung“; zu ondulare ”sich wellenförmig bewegen“; zu onda <lat. unda ”Welle“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flech|te  〈f. 19〉 1 geflochtenes Haar, Zopf 2 〈Biol.〉 Organismus, der von in Symbiose miteinander lebenden Algen u. Pilzen gebildet wird: Lichenes; ... mehr

geo|lo|gisch  〈Adj.〉 die Geologie betreffend, zu ihr gehörend, auf ihr beruhend; Sy erdgeschichtlich ... mehr

Iso|mor|phie  〈f. 19; unz.; Chem.〉 Gleichgestaltigkeit, gleiche Kristallform (bei chem. unterschiedl. Stoffen)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige