Wahrig Wissenschaftslexikon ungebunden - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ungebunden

un|ge|bun|den  〈Adj.〉 1 ohne zusammenhaltendes Band (Blumen, Blumenstrauß) 2 nicht gebunden, ohne Einband (Buch) 3 nicht Teil einer chem. Verbindung (Element) 4 〈fig.〉 4.1 zwanglos, frei, ohne ständige Pflichten  4.2 unverheiratet, ledig  ● ein ~es Leben führen; er ist noch ~; in ~er Rede in Prosa, nicht in Versen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Atom|ge|setz  〈n. 11; unz.〉 Gesetz zur friedl. Nutzung von Kernenergie u. zum Schutz vor deren Gefahren

Re|pli|kat  〈n. 11; Kunst〉 genaue Nachbildung einer Skulptur [→ Replikation ... mehr

Ei|sen|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 1 Angehöriges einer Gattung der Eisenkrautgewächse: Verbena; Sy Eisenhart ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige