Wahrig Wissenschaftslexikon ungesättigt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ungesättigt

un|ge|sät|tigt  〈Adj.〉 1 〈geh.〉 nicht satt, noch hungrig 2 〈Chem.〉 2.1 〈von Lösungen〉 nicht gesättigt  2.2 〈von Kohlenwasserstoffen〉 Mehrfachbindungen enthaltend

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lu|zi|fe|rin  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 chem. Verbindung, die bei allmähl. Oxidation das Leuchten vieler Tiefseetiere, der Glühwürmchen, faulenden Holzes u. a. verursacht; oV Luciferin ... mehr

Al|raun|wur|zel  〈f. 21〉 Wurzel der Mandragora officinalis, hat menschenähnl. Gestalt u. galt seit dem Altertum als Zaubermittel für Reichtum, Glück u. Liebe; Sy Alraun ... mehr

Ka|mil|le  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Korbblütler: Matricaria ● Echte ~ mit kegelförmigem, hohlem Blütenboden, Arzneipflanze: M. chamomilla; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige