Wahrig Wissenschaftslexikon ungetrübt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ungetrübt

un|ge|trübt  〈Adj.〉 1 〈Chem.〉 nicht getrübt (Lösung) 2 〈fig.〉 uneingeschränkt, rein ● in ~er Freude; ~e Freundschaft; ~es Glück

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Un|ter|haut|zell|ge|we|be  〈n. 13; unz.; Anat.〉 das die Unterhaut bildende Gewebe

Kunst|blatt  〈n. 12u; Mal.〉 Abbildung eines Kunstwerkes (bes. der Malerei u. Grafik) auf Kunstdruckpapier; Sy Kunstdruck ( ... mehr

Tag|cloud  〈[tægkld] f. 10; IT〉 Liste alphabetisch sortierter Stichwörter, die flächig angeordnet sind, wobei stärker gewichtete Wörter hervorgehoben werden; Sy Schlagwortwolke; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige