Wahrig Wissenschaftslexikon Unguentum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Unguentum

Un|gu|en|tum  〈n.; –s, –ta; Pharm.; Med.; lat. Bez. für〉 Salbe [lat., zu unguere ”salben, bestreichen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

TV–Se|rie  〈[tefseri] f. 19〉 Folge von zusammenhängenden Fernsehsendungen, Fernsehserie

Ac|ryl|säu|re  〈f. 19; unz.〉 = Akrylsäure

Fluss|pferd  〈n. 11; Zool.〉 1 Mitglied einer flüssebewohnenden Familie der Paarhufer, plumpes, fast unbehaartes Tier mit wohlschmeckendem Fleisch: Hippopotamidae 2 〈i. e. S.〉 in Strömen u. Flüssen Afrikas lebende Art: Hippopotamus amphibius; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige