Wahrig Wissenschaftslexikon Unguentum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Unguentum

Un|gu|en|tum  〈n.; –s, –ta; Pharm.; Med.; lat. Bez. für〉 Salbe [lat., zu unguere ”salben, bestreichen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

to|po|gra|phisch  〈Adj.〉 = topografisch

Be|triebs|sys|tem  〈n. 11; IT〉 Sammlung von Programmen zur Übersetzung u. Bearbeitung der Benutzerprogramme sowie zur Steuerung u. Verwaltung der Bestandteile eines EDV–Systems

Cin|de|rel|la|kom|plex  〈[sın–] m. 1; Psych.〉 Angst (bei Frauen), unabhängig zu sein u. Verantwortung übernehmen zu müssen [zu engl. Cinderella ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige