Wahrig Wissenschaftslexikon univalent - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

univalent

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Am|ni|on  〈m. 6; unz.; Biol.〉 innerste, gefäßlose Embryonalhülle bei den höheren Wirbeltiere; Sy Schafhaut ... mehr

Gy|ro|ma|gne|tis|mus  auch:  Gy|ro|mag|ne|tis|mus  〈m.; –; unz.; Phys.〉 alle Erscheinungen, die durch die Wechselwirkung zw. der Drehbewegung eines Systems u. seinem magnet. Moment verursacht werden ... mehr

Py|ro|gal|lus|säu|re  〈f. 19; unz.〉 zum Haarfärben, früher auch als fotografischer Entwickler verwendetes Reduktionsmittel, das durch Erhitzen von Gallussäure entsteht, chemisches Trihydroxybenzol; Sy Pyrogallol ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige