Wahrig Wissenschaftslexikon Universalien - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Universalien

Uni|ver|sa|li|en  〈[–vr–] Pl.〉 1 〈Philos.〉 Allgemeinbegriffe, allgemeingültige Aussagen, Gattungsbegriffe 2 〈Sprachw.〉 Merkmale u. Eigenschaften, die alle natürlichen Sprachen teilen, z. B. den Gebrauch von Vokalen [<mlat. universalia; zu lat. universalis ”allgemein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bore–out  auch:  Bore|out  〈[b:t] n. 15; Psych.; kurz für〉 Bore–out–Syndrom ... mehr

hart|lei|big  〈Adj.〉 1 〈Med.〉 an Hartleibigkeit leidend 2 〈fig.〉 stur, unnachgiebig, hartherzig, gefühllos ... mehr

Chi|ri|mo|ya  〈[tiri–] f. 10; Bot.〉 Rahmapfel, südamerikan. Frucht mit weißem, säuerlichem Fruchtfleisch; oV Cherimoya ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige