Wahrig Wissenschaftslexikon Universalien - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Universalien

Uni|ver|sa|li|en  〈[–vr–] Pl.〉 1 〈Philos.〉 Allgemeinbegriffe, allgemeingültige Aussagen, Gattungsbegriffe 2 〈Sprachw.〉 Merkmale u. Eigenschaften, die alle natürlichen Sprachen teilen, z. B. den Gebrauch von Vokalen [<mlat. universalia; zu lat. universalis ”allgemein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

forst|recht|lich  〈Adj.〉 das Forstrecht betreffend, zu ihm gehörig, auf ihm beruhend

Lern|ei|fer  〈m.; –s; unz.〉 Eifer, Fleiß im Lernen

di|a|pho|re|tisch  〈Adj.; Med.〉 schweißtreibend [→ Diaphorese ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige