Wahrig Wissenschaftslexikon Unnil... - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Unnil…

Un|nil…  〈in Zus.; Bez. für chem. Elemente〉 Unnilquadium 〈Zeichen: Unq〉 Element mit der Ordnungszahl 104; Unnilpentium 〈Zeichen: Unp〉 Element 105, Hahnium; Unnilhexium 〈Zeichen: Unh〉 Element mit der Ordnungszahl 106; Unnilseptium 〈Zeichen: Uns〉 Element mit der Ordnungszahl 107; Unniloctium 〈Zeichen: Uno〉 Element mit der Ordnungszahl 108; Unnilennium 〈Zeichen: Une〉 Element mit der Ordnungszahl 109

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|o|re|xie  〈f. 19; unz.; Med.〉 extreme Appetitlosigkeit u. Unlust zur Nahrungsaufnahme, beispielsweise bei Magen–Darm– od. Infektionskrankheiten; →a. Magersucht ... mehr

Alant  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Familie der Korbblütler: Inula [<ahd. alant, ... mehr

Neu|ro|glia  〈f.; –; unz.; Anat.〉 Stützgewebe im zentralen Nervensystem, bes. in Gehirn u. Rückenmark; Sy Gliazelle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige