Wahrig Wissenschaftslexikon Unpaarhufer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Unpaarhufer

Un|paar|hu|fer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung großer, pflanzenfressender Säugetiere mit einer ungeraden Zahl von Zehen: Perissodactyla; Sy Unpaarzeher

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ge|sund|heit|lich  〈Adj.〉 die Gesundheit betreffend, hinsichtlich der G. ● wie geht es Ihnen ~?; er ist ~ vorläufig nicht in der Lage, die Reise zu machen; aus ~en Gründen von einem Amt zurücktreten

My|zel  〈n.; –s, –li|en; Bot.〉 Gesamtheit der Pilzfäden, die zu einem Geflecht verschmelzen können; oV Myzelium ... mehr

axil|lar  〈Adj.〉 1 zur Achselhöhle gehörig, darin gelegen 2 〈Bot.〉 in der Blattachsel stehend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige