Wahrig Wissenschaftslexikon Unschärferelation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Unschärferelation

Un|schär|fe|re|la|ti|on  〈f. 20〉 physikalisches Grundgesetz, das besagt, dass bei mikrophysikalischen Teilchen die gleichzeitige genaue Messung physikalischer Größen wie Ort u. Impuls od. Energie u. Zeit unmöglich ist; Sy Unbestimmtheitsrelation

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ren|de|ring  〈n.; – od. –s, –s; IT〉 computerunterstützte Umwandlung von Inhalten in zwei– od. dreidimensionale Bilder im Computer [zu engl. rendern ... mehr

Gi|gan|to|ma|chie  〈[–xi] f. 19; unz.; Myth.〉 Kampf der Giganten gegen Zeus [<grch. gigantes ... mehr

Or|ches|ter  〈[–ks–], österr. a. [–çs–] n. 13〉 1 〈urspr. im altgrch. Theater〉 Raum für das Auftreten des Chores 2 〈ab 1600〉 vertiefter Platz vor der Bühne für die Musiker ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige