Wahrig Wissenschaftslexikon Unterhaut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Unterhaut

Un|ter|haut  〈f. 7u; unz.; Anat.〉 unter der Oberhaut liegendes, fächerförmiges Bindegewebe, in das Fettzellen eingelagert sind: Subkutis; Sy Hypoderm; Ggs Oberhaut

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Wissenschaftslexikon

epi|lep|tisch  〈Adj.; Med.〉 auf Epilepsie beruhend

Gu|a|ja|ven|baum  〈[–vn–] m. 1u; Bot.〉 im trop. Amerika heimisches, als Obstbaum kultiviertes Myrtengewächs: Psidium guajava

Dif|fe|ren|zi|al|quo|ti|ent  〈m. 16; Math.〉 Quotient zweier Differenziale in der Differenzialrechnung; oV 〈fachsprachl.〉 Differentialquotient ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige