Wahrig Wissenschaftslexikon Unterhautzellgewebe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Unterhautzellgewebe

Un|ter|haut|zell|ge|we|be  〈n. 13; unz.; Anat.〉 das die Unterhaut bildende Gewebe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Azoo|sper|mie  〈[–tso:o–] f. 19; unz.; Med.〉 Fehlen der Samenzellen in der Samenflüssigkeit [<grch. a ... mehr

Rechts|ver|tre|ter  〈m. 3〉 Rechtsanwalt od. andere Person als Vertreter eines Rechtssubjekts ● der Eigentümer oder dessen ~

be|las|ten  〈V. t.; hat〉 1 eine Sache ~ einer Sache eine Last auflegen, sie (mit etwas) beladen 2 jmdn. ~ 2.1 jmdm. Sorgen aufbürden, (körperlich, seelisch) schwer auf jmdm. lasten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige