Wahrig Wissenschaftslexikon Unterhautzellgewebe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Unterhautzellgewebe

Un|ter|haut|zell|ge|we|be  〈n. 13; unz.; Anat.〉 das die Unterhaut bildende Gewebe

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

un|mög|lich  〈a. [–′––]〉 I 〈Adj.〉 1 nicht möglich, nicht durchführbar, nicht denkbar 2 〈umg.〉 völlig aus dem Rahmen fallend, nahezu komisch, anstoßerregend ... mehr

Si|li|zi|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Si〉 chemisches Element, Halbmetall, Ordnungszahl 14; oV 〈fachsprachl.〉 Silicium ... mehr

Was|ser|hal|tung  〈f. 20〉 1 Flussabschnitt od. Kanalabschnitt zwischen zwei Staustufen 2 〈Bgb.〉 2.1 das Entfernen von Wasser aus Grubenbauen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige