Wahrig Wissenschaftslexikon unterirdisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

unterirdisch

un|ter|ir|disch  〈Adj.〉 1 unter der Erde befindlich, sich abspielend (Gewölbe, Arbeiten); Ggs oberirdisch 2 〈fig.〉 verborgen, heimlich (Machenschaften) 3 〈Myth.〉 der Unterwelt angehörig

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Da|ten|lei|tung  〈f. 20; IT〉 Leitung, die zum Datenaustausch genutzt wird

zäh|ne|flet|schend  〈Adj.〉 die Zähne fletschend, angriffslustig das Gebiss zeigend (bes. Hunde)

Blut|egel  〈m. 5; Zool.〉 10–15 cm langer, blutsaugender Kieferegel, der medizinisch zur Blutentnahme u. Blutgerinnungssteuerung verwendet wird: Hirudo medicinalis [zu mhd. egel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige