Wahrig Wissenschaftslexikon unterlegen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

unterlegen

un|ter|le|gen  〈V. t.; hat〉 etwas (mit etwas) ~ 1 mit einer Unterlage versehen 2 nachträglich mit etwas versehen, darunterlegen ● die Platte ist mit Kork unterlegt; einen Text mit einer Melodie ~ den Text vertonen; einen Film mit Musik ~; eine Textstelle farbig ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Skink  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie lebendgebärender Echsen: Scindidae; Sy Glattechse ... mehr

Ti|tan|di|oxid  〈n. 11; Chem.〉 wichtige Titanverbindung, die u. a. als Weißpigment u. in der Elektroindustrie (Kondensatoren) verwendet wird

Ther|mo|the|ra|pie  〈f. 19〉 therapeut. Heilbehandlung mit Wärme [<grch. thermos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige