Wahrig Wissenschaftslexikon unterlegen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

unterlegen

un|ter|le|gen  〈V. t.; hat〉 etwas (mit etwas) ~ 1 mit einer Unterlage versehen 2 nachträglich mit etwas versehen, darunterlegen ● die Platte ist mit Kork unterlegt; einen Text mit einer Melodie ~ den Text vertonen; einen Film mit Musik ~; eine Textstelle farbig ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Esel  〈m. 5〉 1 〈Zool.〉 graugefärbter Einhufer mit Quastenschwanz u. langen Ohren: Equus asinus 2 〈fig.〉 2.1 Gestell, Sägebock ... mehr

Spalt|fuß  〈m. 1u〉 1 〈Zool.〉 für die Krebstiere charakteristischer Fuß, bei dem von einer gemeinsamen, zweigliedigen Basis ein äußerer u. ein innerer Ast ausgehen 2 〈Med.〉 Missbildung, bei der der Mittelfuß krebsscherenartig gespalten ist: Peropus ... mehr

Phab|let  auch:  Pha|blet  〈[pæblt] n. 15; IT〉 größeres Mobiltelefon (Smartphone), das internettauglich ist ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige