Wahrig Wissenschaftslexikon untermalen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

untermalen

un|ter|ma|len  〈V. t.; hat〉 1 ein Bild ~ die erste Farbschicht für ein B. auftragen, grundieren 2 〈fig.〉 begleitend hinzufügen ● ein Gespräch, einen Vortrag mit Musik ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|no|ge|nie  〈f. 19; unz.; Biol.〉 monogene Beschaffenheit

Ge|wöl|be|bo|gen  〈m. 4, süddt., österr., schweiz. m. 4u; Arch.〉 eine der Krümmungen eines Gewölbes

♦ elek|tro|ka|lo|risch  〈Adj.〉 auf der Wärmewirkung des elektr. Stromes beruhend

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige