Wahrig Wissenschaftslexikon Unterordnung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Unterordnung

Un|ter|ord|nung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Unterordnen II 〈zählb.; in der biolog. Systematik〉 zw. Ordnung u. Familie liegende Kategorie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Plum|bum  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Pb〉 = Blei2 (1) [lat.]

Buch|sta|ben|glei|chung  〈f. 20; Math.〉 Gleichung, in der zur allgemeineren Formulierung konstante u. variable Größen durch Buchstaben ausgedrückt werden

♦ elek|tro|ka|lo|risch  〈Adj.〉 auf der Wärmewirkung des elektr. Stromes beruhend

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige