Wahrig Wissenschaftslexikon unterrichten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

unterrichten

un|ter|rich|ten  〈V. t. u. V. i.; hat〉 1 (jmdn.) ~ 1.1 jmdm. Unterricht geben, erteilen  1.2 jmdn. lehren, unterweisen  2 jmdn. od. sich über etwas ~ über etwas informieren, in Kenntnis setzen ● er unterrichtet Deutsch am Gymnasium; der Lehrer unterrichtet die Schüler; jmdn. in Musik, in Französisch ~; jmdn. über ein, von einem Ereignis ~; gut, schlecht, nicht unterrichtet sein; von gut unterrichteter Seite hörten wir, dass …; in unterrichteten Kreisen wird angenommen, dass … [<mhd. underrihten ”einrichten, im Gespräch zurechtweisen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kar|dio…, Kar|dio…  〈vor Vokalen〉 kardi…, Kardi… 〈Med.; in Zus.〉 1 herz…, Herz… 2 magen…, Magen… ... mehr

Fa|den|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 mit wolligen Fäden bedeckte, einjährige Pflanze: Filago germanica; Sy Filzkraut ... mehr

An|ti|mon  〈a. [′–––] n. 11; unz.; chem. Zeichen: Sb〉 chem. Element, ein Metall, silberweiß, glänzend, in Legierungen für Letternmetall u. für lichtelektr. Zellen verwendet, Ordnungszahl 51; Sy Stibium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige