Wahrig Wissenschaftslexikon unterspielen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

unterspielen

un|ter|spie|len  〈V. t.; hat〉 1 als unwichtig abtun, herunterspielen 2 〈Sp.; bes. Golf; Skat〉 beim Spielen unter einer bestimmten Vorgabe bleiben 3 〈Theat.〉 ohne Pathos, ohne starke Gewichtung spielen ● ein Problem ~; sein Handicap ~; er unterspielt Herzass; eine Rolle, Dialoge ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kunst|aus|stel|lung  〈f. 20〉 Ausstellung von Kunstwerken

Rhyth|mus|in|stru|ment  auch:  Rhyth|mus|ins|tru|ment  auch:  ... mehr

Ly|ra  〈f.; –, Ly|ren; Mus.〉 1 altgrch. harfenartiges Zupfinstrument; Sy Leier ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige