Wahrig Wissenschaftslexikon unterspielen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

unterspielen

un|ter|spie|len  〈V. t.; hat〉 1 als unwichtig abtun, herunterspielen 2 〈Sp.; bes. Golf; Skat〉 beim Spielen unter einer bestimmten Vorgabe bleiben 3 〈Theat.〉 ohne Pathos, ohne starke Gewichtung spielen ● ein Problem ~; sein Handicap ~; er unterspielt Herzass; eine Rolle, Dialoge ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kon|ju|giert  〈Adj.; Math.; Phys.〉 zusammengehörend, zugeordnet; →a. konjugieren ... mehr

Hy|per|ther|mie  〈f. 19〉 = Hitzschlag

Game|show  〈[gm] f. 10; TV〉 Form der Fernsehlivesendung, bei der Einzelkandidaten od. Gruppen im Rahmen verschiedener Spiele um den Gewinn hoher Sach– bzw. Geldpreise gegeneinander antreten ● in einer ~ auftreten [<engl. game ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige