Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Unterton

Un|ter|ton  〈m. 1u〉 1 〈Mus.〉 jeweils zu einem Ton gehöriger, nicht hörbarer, spiegelbildlich dem Oberton entsprechender, mitschwingender Ton 2 〈fig.〉 leiser, versteckter Ton od. Tonfall ● in seiner Stimme war ein drohender ~ zu hören; mit einem ~ von Spott

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sa|lu|to|ge|ne|se  〈f. 19; Med.〉 Wissenschaft von der Entstehung und Erhaltung der Gesundheit; vgl. Pathogenese [<lat. salus ... mehr

♦ An|thro|po|pha|ge  〈m. 17〉 = Kannibale (1) [<grch. anthropos ... mehr

Ka|ra|kul|schaf  〈n. 11; Zool.〉 Fettschwanzschaf, dessen 3–8 Tage alte Lämmer den Persianerpelz liefern [nach dem Bergsee Karakul ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige