Wahrig Wissenschaftslexikon Unwucht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Unwucht

Un|wucht  〈f. 20; Tech.〉 ungleich verteilte Masse (eines umlaufenden Körpers) ● die Räder sind in ~ geraten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

schach|ten  〈V. i.; hat; Bgb.〉 einen Schacht herstellen

Start|er|laub|nis  〈f. 9; unz.〉 1 〈Flugw.〉 Freigabe der Startbahn zum Abflug eines Flugzeugs 2 〈Sp.〉 = Startberechtigung ... mehr

Keim  〈m. 1〉 1 〈Biol.〉 1.1 einfaches Ausgangsgebilde eines Lebewesens, Embryo  1.2 erster Trieb, der sich aus dem Samen einer Pflanze entwickelt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige