Wahrig Wissenschaftslexikon Uricase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Uricase

Uri|ca|se  〈f. 19; Biochem.〉 Enzym, das in Anwesenheit von Sauerstoff aus Harnsäure Allantoin u. Wasserstoffperoxid bildet [→ Urin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Itai–Itai–Krank|heit  〈f. 20; Med.〉 durch Schwermetallspuren ausgelöstes Ausscheiden von Calcium aus dem menschl. Knochengerüst mit der Folge einer Körperschrumpfung [zu jap. itai ... mehr

Beu|gung  〈f. 20〉 1 das Beugen 2 Zusammenziehung des Beugers ... mehr

Hy|po|ki|ne|se  〈f. 19; unz.; Med.〉 verminderte Bewegungsaktivität; Ggs Hyperkinese ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige