Wahrig Wissenschaftslexikon Uricase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Uricase

Uri|ca|se  〈f. 19; Biochem.〉 Enzym, das in Anwesenheit von Sauerstoff aus Harnsäure Allantoin u. Wasserstoffperoxid bildet [→ Urin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ko|bold|ma|ki  〈m. 6; Zool.〉 Sy Koboldäffchen 1 Angehöriger einer Gattung der Halbaffen: Tarsius ... mehr

My|thos  〈m.; –, My|then〉 oV Mythus 1 Überlieferung eines Volkes von seinen Vorstellungen über die Entstehung der Welt, seine Gottheiten, Dämonen usw. ... mehr

Bal|lad|ope|ra  〈[bældpra] f. 10; Theat.〉 im 18. Jh. in England entstandene Form der Oper, in der volkstümliche Stoffe u. Melodien (vielfach aus zeitgenössischen Balladen entnommen) verwendet werden [<engl. ballad ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige