Wahrig Wissenschaftslexikon Ursprung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ursprung

Ur|sprung  〈m. 1u〉 1 Beginn, Anfang, Ausgangspunkt 2 〈fig.〉 2.1 Entstehung, Herkunft  2.2 Ursache  3 〈Math.〉 Schnittpunkt der beiden Achsen in einem Koordinatensystem ● an die Ursprünge von etwas erinnern; seinen ~ in etwas haben aus etwas entsprungen, entstanden sein; nach dem ~ von Sprache suchen; ein Gestein vulkanischen ~s

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ter|ti|an  〈[–tsjan] Adj.; Med.〉 dreitägig, alle drei Tage auftretend (z. B. von Fieberanfällen) [zu lat. tertianus ... mehr

po|ly|phag  〈Adj.〉 sich von verschiedenartigen Futterpflanzen bzw. verschiedenen Tierarten ernährend; →a. monophag ... mehr

Phos|pho|nat  〈n. 11; Chem.; meist Pl.〉 Salz (und organische Verbindung) der phosphorigen Säure, wird u. a. in Waschmitteln als Wasserenthärter und als Medikament bei Knochenerkrankungen verwendet; Sy 〈veraltet〉 Phosphit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige