Wahrig Wissenschaftslexikon Ursprung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ursprung

Ur|sprung  〈m. 1u〉 1 Beginn, Anfang, Ausgangspunkt 2 〈fig.〉 2.1 Entstehung, Herkunft  2.2 Ursache  3 〈Math.〉 Schnittpunkt der beiden Achsen in einem Koordinatensystem ● an die Ursprünge von etwas erinnern; seinen ~ in etwas haben aus etwas entsprungen, entstanden sein; nach dem ~ von Sprache suchen; ein Gestein vulkanischen ~s

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ti|ger|kat|ze  〈f. 19; Zool.〉 getüpfelte Raubkatze Südamerikas, Afrikas u. Asiens: Prionailurus

♦ Neu|tri|no  〈n. 15; Phys.〉 wahrscheinlich masseloses Elementarteilchen aus der Familie der Leptonen

♦ Die Buchstabenfolge neu|tr… kann in Fremdwörtern auch neut|r… getrennt werden.

Schmie|re  〈f. 19〉 1 Fett zum Schmieren, Schmiermittel (Schuh~, Wagen~) 2 fettige, klebrige Masse, Salbe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige