Wahrig Wissenschaftslexikon urwüchsig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

urwüchsig

ur|wüch|sig  〈[–ks–] Adj.〉 1 natürlich–einfach, naturhaft, unverbildet, natürlich–grob 2 bodenständig ● eine ~e Sprache, Musik

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Mi|kro|phon  〈n. 11〉 = Mikrofon

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.

se|quen|zi|ell  〈Adj.〉 eine Sequenz betreffend, nacheinander folgend; oV sequentiell ... mehr

Fett|blatt  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Wegerichgewächse, eine tropische Ufer– u. Sumpfpflanze, wird auch als Aquarienpflanze verwendet: Bacopa

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige