Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Usur

Usur  〈f. 20; Med.〉 Abnutzung, Schwund [<frz. usure <lat. usura ”Gebrauch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Öko|lo|gi|sie|rung  〈f. 20〉 Schutz, Erhaltung des natürlichen Lebensraumes, umweltgerechte Gestaltung (bes. bei polit. Entscheidungen für Planung u. Wirtschaft)

fi|e|ro  〈Mus.〉 wild, heftig, stolz (zu spielen) [ital.]

Mem|brum  auch:  Memb|rum  〈n.; –s, Mem|bra; Med.〉 Körperglied ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige