Wahrig Wissenschaftslexikon ut infra - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ut infra

ut in|fra  auch:  ut inf|ra  〈Abk.: u. i.; Mus.〉 wie unten (angegeben) [lat.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Wissenschaftslexikon

Schach|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse mit glockigen u. nickenden Blüten: Fritellaria

Gar|ten|ar|chi|tekt  〈m. 16〉 Architekt für Garten– u. Landschaftsgestaltung

Pur|pu|rin  〈n. 11; unz.〉 scharlachroter Anthrachinbeizenfarbstoff, der in der Krappwurzel vorkommt, chem. Trioxyanthrachinon

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige