Wahrig Wissenschaftslexikon Vagant - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vagant

Va|gant  〈[va–] m. 16; im MA〉 fahrender Spielmann, fahrender Schüler [<frz.; → vage]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Wissenschaftslexikon

Skill  〈m. 6 od. n. 15; meist Pl.; Psych.; Wirtsch.〉 Fähigkeit, Geschick, Kompetenz ● Soft ~s Eigenschaften und Fähigkeiten, die den zwischenmenschlichen Umgang und das private Umfeld betreffen, persönliche Kompetenz; ... mehr

Erd|sta|chel|schwein  〈n. 11; Zool.〉 Angehöriges einer Familie der Nagetiere, von gedrungenem Körperbau, die Rückenseite ist außer dem vorderen Drittel von langen Stacheln bedeckt, nächtl. aktive Pflanzenfresser, manche Arten legen Erdröhren an: Hystricidae

Kon|dik|ti|on  〈f. 20; Rechtsw.〉 Klage auf Rückgabe [<lat. condictio ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige