Wahrig Wissenschaftslexikon Vampir - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vampir

Vam|pir  〈[vam–], Betonung a. [′––] m. 1〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Fledermäuse, die Blut saugen: Desmodontidae; Sy Blutsauger (2) 2 〈fig.〉 2.1 〈Volksglaube〉 blutsaugendes Nachtgespenst  2.2 Blutsauger, Wucherer  [<slaw.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|lyl|ra|di|kal  〈n. 11; Chem.〉 = Allylgruppe

aufhei|zen  〈V. t.; hat〉 1 〈Tech.; Phys.〉 etwas ~ erwärmen (einen Ofen, Wasser) 2 〈fig.〉 jmdn. ~ jmdn. aufwiegeln, erregen ... mehr

Gold|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gattung metallisch glänzender, goldgrüner Schmeißfliegen: Lucilia

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige