Wahrig Wissenschaftslexikon Varietät - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Varietät

Va|ri|e|tät  〈[vari–] f. 20〉 1 〈allg.〉 Verschiedenheit, Andersartigkeit 2 〈Biol.; Abk.: var.〉 in einem od. mehreren Merkmalen von einem Standardtyp abweichende Form eines Lebewesens, Abart 3 〈Sprachw.〉 (vom Standard) abweichende sprachl. Form, sprachl. Variante [zu lat. varietas ”Verschiedenheit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Re|ak|tor  〈m. 23〉 1 〈Chem.〉 Apparat, in dem chemische od. biochemische Reaktionen ablaufen (in der Biotechnologie auch als Bioreaktor od. Fermenter bezeichnet) 2 〈Kernphys.; kurz für〉 Kernreaktor ... mehr

hy|per|me|tro|pisch  auch:  hy|per|met|ro|pisch  〈Adj.; Med.〉 auf Hypermetropie beruhend, übersichtig, weitsichtig ... mehr

Si|lo  〈n. 15; Landw.〉 1 hoher (kastenförmiger) Speicher für das Lagern von Getreide od. anderem Schüttgut (Getreide~) 2 (abgedeckte) Grube od. hoher Behälter für die Bereitung von Silage ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige