Wahrig Wissenschaftslexikon variieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

variieren

va|ri|ie|ren  〈[va–] V.; hat〉 I 〈V. i.〉 verschieden, anders sein, abweichen ● etwas variiert von etwas II 〈V. t.〉 etwas ~ 1 verändern, abwandeln 2 abwechslungsreich gestalten 3 〈Mus.〉 melodisch, harmonisch od. rhythmisch abwandeln (Thema) [<frz. varier <lat. variare ”sich verändern“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hai|ku  〈n. 15; Lit.〉 dreizeiliges japanisches Gedicht aus 17 Silben (5–7–5), eine Art Epigramm [jap., eigtl. Haikai no Hokku ... mehr

Ab|öl  〈n. 11; Tech.〉 Altöl, durch Gebrauch verunreinigtes Öl

♦ Ul|tra|ma|rin  〈n. 11; unz.〉 1 kornblumenblaue Farbe 2 〈Chem.〉 ein schwefelhaltiges Natriumaluminiumsilikat, natürlich vorkommend als Lapislazuli, künstlich durch Erhitzen von Kaolin mit Natriumkarbonat u. Schwefel hergestellt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige