Wahrig Wissenschaftslexikon Varistor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Varistor

Va|ris|tor  〈[va–] m. 23; El.〉 spannungsabhängiger Widerstand, der zur Stabilisierung der Spannung eingesetzt wird [<lat. varius ”mannigfaltig“ + engl. resistor ”Widerstand“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zahn|durch|bruch  〈m. 1u〉 das Durchstoßen des Zahnfleischs durch den wachsenden Zahn

Rüs|tung  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Rüsten, Kriegsvorbereitung, Ausstattung mit Waffen II 〈zählb.; bes. im MA〉 Schutzbekleidung der Krieger aus Metallplatten od. –ringen ... mehr

Kon|den|sor  〈m. 23〉 1 〈Opt.〉 Sammellinse, die z. B. in Projektionsapparaten das Licht der Lichtquelle gleichmäßig über den zu projizierenden Gegenstand verteilt 2 〈Spinnerei〉 Gerät zum Trennen u. Aussondern, Abscheider ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige