Wahrig Wissenschaftslexikon Vasektomie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vasektomie

Vas|ek|to|mie  auch:  Va|sek|to|mie  〈[vas–] f. 19; Med.〉 Sy VasoresektionSy Vasotomie 1 〈i. w. S.〉 operative Entfernung von Teilen der Gefäße 2 〈i. e. S.〉 operative Entfernung eines Teiles des Samenleiters zur Unfruchtbarmachung des Mannes [<lat. vas ”Gefäß“ + ex– ”heraus“ + grch. tome ”Schnitt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Fon|ta|nel|le  〈f. 19; Anat.〉 Knochenlücke des Schädels von Neugeborenen: Fonticuli [<ital. fontanella ... mehr

Braun|bär  〈m. 16; Zool.〉 Hauptart der Bären verschiedener Größe u. Färbung: Ursus arctos

Nie|re  〈f. 19; Anat.〉 paariges, drüsiges Ausscheidungsorgan von bohnenartiger Gestalt: Ren, Nephros ● das geht mir an die ~n 〈fig.; umg.〉 trifft mich hart, empfindlich, schmerzlich; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige