Wahrig Wissenschaftslexikon vaskulär - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

vaskulär

vas|ku|lär  〈[vas–] Adj.〉 zu den (kleinen) Blutgefäßen gehörig, auf ihnen beruhend, mit ihnen versehen; oV vaskular [<lat. vascularis; zu vasculum ”kleines Gefäß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

rip|pen  〈V. t.; hat; umg.〉 1 〈IT〉 CDs, Musik– od. Filmdateien ~  auf die Festplatte eines Computers kopieren und anschließend (unter Umgehung des Kopierschutzes) am Computer in andere Formate, z. B. in das MP3–Format umwandeln 2 〈salopp〉 (jmdm.) etwas ~  sich etwas bei günstiger Gelegenheit aneignen, (jmdm.) etwas geschickt entwenden ... mehr

Open Ac|cess  〈[pn ækss] m.; – –; unz.; IT〉 freier Zugang zu allen kulturellen u. wissenschaftl. Texten [<engl. open ... mehr

Hel|den|rol|le  〈f. 19; Theat.〉 Rolle eines Helden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige