Wahrig Wissenschaftslexikon vaskulär - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

vaskulär

vas|ku|lär  〈[vas–] Adj.〉 zu den (kleinen) Blutgefäßen gehörig, auf ihnen beruhend, mit ihnen versehen; oV vaskular [<lat. vascularis; zu vasculum ”kleines Gefäß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vi|gnet|te  auch:  Vig|net|te  〈[vınjt] f. 19〉 1 〈Buchw.〉 kleine Verzierung auf dem Titelblatt, am Ende des Kapitels u. a. ... mehr

Schü|ler|mit|ver|wal|tung  〈f. 20; Abk.: SMV〉 in den Bundesländern unterschiedlich geregelte Teilnahme der Schüler an der Schulverwaltung, wobei sie Recht u. Stimme in Lehrerkonferenzen od. Elternversammlungen haben

Kal|zi|um|hy|dro|xid  auch:  Kal|zi|um|hyd|ro|xid  〈n. 11; Chem.〉 aus gebranntem Kalk durch Wasserzugabe erhältliche anorganische Verbindung; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige