Wahrig Wissenschaftslexikon vaskulös - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

vaskulös

vas|ku|lös  〈[vas–] Adj.〉 reich an Blutgefäßen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fun|ken|stre|cke  〈f. 19〉 zwei mit einem gewissen Abstand angeordnete Elektroden, zw. denen eine Funkenentladung stattfindet

Hin|ter|kie|mer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Unterklasse von Schnecken mit Kiemen, die hinter dem Herzen liegen: Opisthobranchia; Ggs Vorderkiemer ... mehr

Na|tur|ge|setz  〈n. 11〉 Regel, nach der ein Geschehen in der Natur verläuft

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige