Wahrig Wissenschaftslexikon Vasokonstriktor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vasokonstriktor

Va|so|kon|strik|tor  auch:  Va|so|kons|trik|tor  auch:  Va|so|konst|rik|tor  〈[va–] m. 23; Pharm.〉 Arzneimittel, das die Zusammenziehung von Blutgefäßen bewirkt u. damit den Blutdruck erhöht; Ggs Vasodilatator [<lat. vas ”Gefäß“ + constringere ”zusammenziehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

hoch|in|dus|tri|a|li|siert  auch:  hoch in|dust|ri|a|li|siert  〈Adj.〉 mit sehr viel Industrie ausgestattet ... mehr

Wulst|ling  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Blätterpilze mit einem Stiel, der Manschetten trägt: Amanita

ju|gu|lar  〈Adj.; Anat.〉 zum Jugulum gehörig [zu lat. iugulum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige