Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vasokonstriktor

Va|so|kon|strik|tor  auch:  Va|so|kons|trik|tor  auch:  Va|so|konst|rik|tor  〈[va–] m. 23; Pharm.〉 Arzneimittel, das die Zusammenziehung von Blutgefäßen bewirkt u. damit den Blutdruck erhöht; Ggs Vasodilatator [<lat. vas ”Gefäß“ + constringere ”zusammenziehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ät|zen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ mit chem. Mitteln auf etwas einwirken ● eine Zeichnung ~ auf einer Druckplatte durch Einwirkung von Säure eine Z. erhaben od. vertieft herausarbeiten; ... mehr

ex|zi|die|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 herausschneiden [<lat. excidere ... mehr

My|e|lom  〈n. 11; Med.〉 vom Knochenmark ausgehende Geschwulst [zu grch. myelos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige