Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vasokonstriktor

Va|so|kon|strik|tor  auch:  Va|so|kons|trik|tor  auch:  Va|so|konst|rik|tor  〈[va–] m. 23; Pharm.〉 Arzneimittel, das die Zusammenziehung von Blutgefäßen bewirkt u. damit den Blutdruck erhöht; Ggs Vasodilatator [<lat. vas ”Gefäß“ + constringere ”zusammenziehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kul|tur|pflan|ze  〈f. 19; Bot.〉 vom Menschen aus Wildgewächsen durch Züchtung u. Pflege entwickelte Pflanze

Epi|di|dy|mis  〈f.; –, –mi|den; Anat.〉 Nebenhoden [grch.]

Agu|ti  〈m. 6 od. n. 15; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung südamerikan. Nagetiere von Kaninchengröße mit nur je drei Zehen an den Hinterfüßen: Dasyprocta; →a. Goldhase ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige