Wahrig Wissenschaftslexikon vasomotorisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

vasomotorisch

va|so|mo|to|risch  〈[va–] Adj.〉 zu den Vasomotoren gehörig, auf ihnen beruhend ● ~e Reaktionen Erweiterung od. Verengung der Blutgefäße durch verschiedene Spannungszustände der glatten Gefäßmuskeln unter der Wirkung der Gefäßnerven

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

einscan|nen  〈[–skænn] V. t.; hat; IT〉 ein Bild od. einen Text ~ mittels eines Scanners als digitale Computerdatei einlesen [<engl. scan ... mehr

Vam|pir  〈[vam–], Betonung a. [′––] m. 1〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Fledermäuse, die Blut saugen: Desmodontidae; Sy Blutsauger ( ... mehr

gen|ma|ni|pu|liert  〈Adj.〉 mithilfe der Genmanipulation verändert; Sy genverändert ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige