Wahrig Wissenschaftslexikon Vasopressin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vasopressin

Va|so|pres|sin  〈[va–] n. 11; Abk.: ADH; Biochem.〉 ein Peptidhormon des Hypophysenhinterlappens, das die Rückresorption von Wasser (tägl. zw. 15–30 l) in den Nieren bewirkt; Sy antidiuretisches HormonSy Adiuretin

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Hayabusa-2: Mini-Rover auf Asteroiden gelandet

Japanische Raumsonde hat ihre hüpfende Minisonden MINERVA abgesetzt weiter

Wissenschaftslexikon

Re|mis|si|on  〈f. 20〉 1 〈Buchw.〉 Rücksendung von Remittenden 2 〈Med.〉 vorübergehendes Zurückgehen von Krankheitserscheinungen ... mehr

Fo|to|graf  〈m. 16〉 jmd., der gewerbsmäßig fotografiert; oV Photograph; ... mehr

Spi|nat  〈m. 1; unz.; Bot.〉 als Blattgemüse angebaute Pflanze mit kräftigen grünen Blättern: Spinacia oleracea (Blatt~) ● fein, grob gehackter ~; ~ mit Spiegeleiern [<arab. isfinag ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige