Wahrig Wissenschaftslexikon Vater - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vater

Va|ter  〈m. 3u〉 1 Erzeuger eines Kindes 2 Versorger u. Erzieher eines Kindes 3 Beschützer 4 Leiter, Vorsteher (Herbergs~, die Stadtväter) 5 Urheber, Schöpfer 6 Ordenspriester, Pater 7 (Anrede für ältere Männer, bes. Geistliche) 8 〈Bgb.〉 Fundort 9 〈bei Prägewerkzeugen〉 der obere Stempel ● hier ist der Wunsch der ~ des Gedankens 〈Sprichw.〉 dieser Gedanke entspringt nur dem Wunsch u. ist kaum zu verwirklichen; der ~ einer Idee; ein ~ der Obdachlosen, der Waisen; ~ Rhein 〈poet.〉 der Rhein; ~ Staat 〈scherzh.〉 der Staat, bes. als Steuereinnehmer; Holberg als ~ des dänischen Theaters ● die Familie ist des ~s beraubt worden; ~ sein, werden; den ~ verlieren; ~ werden ist nicht schwer, ~ sein dagegen sehr 〈sprichtwörtl. nach Wilhelm Busch〉 ● er ist ganz der ~ er sieht seinem V. sehr ähnlich; geistlicherSeelsorger, seelsorglicher Führer, Lehrer; er ist glücklicher ~ (geworden); ein guter, liebevoller, nachsichtiger, strenger, treusorgender ~; der Heiligeder Papst; unser himmlischerGott; mein leiblicher ~ ● ~ von drei Kindern; er ist wie ein ~ zu mir gewesen; sich zu seinen Vätern versammeln 〈fig.〉 sterben ● wer ist der ~ dieses Kindes? [<mhd. vater <ahd. fater <got. fadar <lat., grch. pater]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Grün|al|ge  〈f. 19; Bot.〉 aufgrund von Chlorophyll rein grün gefärbte Alge: Chlorophyceae

Me|ta|pha|se  〈f. 19; Biol.〉 bestimmtes Stadium der Kernteilung einer Zelle [<grch. meta ... mehr

pau|pe|rie|ren  〈V. i.; hat; Biol.〉 gute Eigenschaften durch Inzucht verlieren [zu lat. pauper ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige