Wahrig Wissenschaftslexikon vegetabilisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

vegetabilisch

ve|ge|ta|bi|lisch  〈[ve–] Adj.〉 pflanzlich, von Pflanzen stammend; oV vegetabil ● ~es Elfenbein = Elfenbeinnüsse [<mlat. vegetabilis; zu vegetari ”wachsen, gedeihen“ <lat. vegetus ”belebt“; zu vegere ”züchten, reizen, tätig sein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Cy|to|kin  〈n. 11; meist Pl.; Biochem.〉 Protein, das Signale zwischen Immunzellen vermittelt u. dem eine bes. Funktion bei der Immunabwehr zukommt [<lat. cytus ... mehr

Hy|po|the|se  〈f. 19〉 1 unbewiesene Voraussetzung, Unterstellung 2 noch unbewiesene Annahme als Hilfsmittel für wissenschaftl. Erkenntnisse (bes. in den Naturwissenschaften) ... mehr

Dis|ko|sound  〈[–snd] m. 6; unz.; Mus.〉 in Diskotheken gespielte Art der Popmusik mit einfachen, zum Tanzen geeigneten Rhythmen; oV Discosound ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige