Wahrig Wissenschaftslexikon Vegetation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vegetation

Ve|ge|ta|ti|on  〈[ve–] f. 20〉 1 Pflanzenwuchs, Wachstum der Pflanzen 2 Gesamtheit der in einem Gebiet vorkommenden Pflanzen ● eine üppige ~ [<mlat. vegetatio; zu vegetare ”wachsen, gedeihen“ <lat. vegetus ”belebt“; zu vegere ”züchten, reizen, tätig sein“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Dis  I 〈n.; –, –; Mus.〉 Tonbez., das um einen halben Ton erhöhte D; oV dis ( ... mehr

Ova|ri|al|gra|vi|di|tät  〈[–va––––vi––] f. 20; Med.〉 = Eierstockschwangerschaft

Ei|wei|ße  〈Pl.; Chem.〉 = Proteine

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige